Link verschicken   Drucken
 

Die Elternarbeit

Der Kindergarten ist nicht nur ein Ort für Kinder, sondern auch für ihre Eltern. Er ist  eine familienergänzende Einrichtung.

 

Für alle Eltern ist es wichtig zu wissen, dass Ihre Kinder eine liebevolle, verantwortungsbewusste und zuverlässige Betreuung erfahren. Elternarbeit bedeutet für uns, ein familienfreundliches Klima zu schaffen, denn wenn Eltern sich in unserer Einrichtung gut verstanden fühlen, können sich auch die Kinder gut eingewöhnen und mit ihrer Wissbegierde und Neugier viele neue Lernerfahrungen machen. Damit dies gelingt, ist ein gutes Miteinander, eine offene, ehrliche und vertrauensvolle Kommunikation besonders wichtig.

 

Wir wünschen uns eine lebendige Erziehungspartnerschaft mit den Familien unserer Kinder.                                                                                                                                                           .

 

In unserer Kindertagesstätte gibt es verschiedene Arten der Zusammenarbeit:

 

  • Anmeldegespräch
  • Informationsabend für neue Eltern / Kinder
  • Gestaltung der Eingewöhnung
  • Tür- und Angelgespräche  
  • Entwicklungsgespräche
  • Elternabende
  • Elternbriefe
  • Information über die pädagogische Arbeit durch Aushänge
  • Hospitation
  • Beratung bei ersten Anzeichen von Entwicklungsverzögerungen

 

Zudem haben Eltern bei uns viele Möglichkeiten, sich aktiv am Kindergartenalltag zu beteiligen und darüber freuen wir uns sehr:  

 

  • Mithilfe bei Projekten und Aktionen
  • Unterstützung bei Festen und Feiern
  • Elternbeirat

 

Wir wollen unsere Arbeit für die Eltern nachvollziehbar und transparent gestalten, deshalb wünschen wir uns Fragen, Anregungen und konstruktive Kritik.